UNIQLO CLEANING DAY

Das Wetter meinte es am gestrigen Sonntag, den 9. Oktober 2017 gut mit den Hunderten Mitarbeiter*innen von Uniqlo Deutschland und Freiwilligen, die mit bester Laune gemeinsam das Spreeufer zwischen Bundeskanzleramt und Schloss Bellevue in einer groß angelegten Reinigungsaktion von Müll befreiten. Es kam einiges an Unrat zusammen, vor allem eine Menge Plastik, Flaschen, Dosen, Kronkorken und Zigarettenkippen.
Die Aktion, die wirBERLIN unterstützt hatte, soll auf das Problem der Ufer- und Gewässervermüllung in Berlin hinweisen. Dies ist nicht nur eine Gefahr für unsere hemische Umwelt. 80% der Mülleintragungen in die Weltmeere erfolgt über Land! Saubere Meere beginnen also zu Hause – hier in BERLIN!
Morgen am 10. Oktober startet zu genau diesem Problem das Projekt „Alles im Fluss“, das wirBERLIN und Flussbad Berlin e.V. initiiert haben, um gemeinsam mit Verantwortlichen und Engagierten in der Stadt neue Lösungstrategien zu denken und in die Umsetzung zu bringen. Wenn ihr bei dem Kick-Off dabei sein wollt:
Dienstag, 10. Oktober, 11 Uhr, Flussbad Garten (http://bit.ly/2yq8XZJ)